Glutenfreie grüne Spargeln mit Lachstranchen

  • on May 16, 2024
  • 17 Views
Glutenfreie grüne Spargeln mit Lachstranchen

Spargel und Lachs aus dem Ofen mit Dillöl und Wildreis: Ein einfaches, glutenfreies Gericht, das immer gut ankommt!

Glutenfreie Grüne Spargeln mit Lachstranchen – Eine Leckerei für gesundheitsbewusste Feinschmecker

Genießen Sie den Frühling mit unserer delikaten Kreation von glutenfreien grünen Spargeln mit Lachstranchen. Diese exquisite Kombination aus frischen grünen Spargeln und zarten Lachstranchen ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch eine gesunde Wahl für ernährungsbewusste Genießer.

Unsere grünen Spargeln werden sorgfältig ausgewählt und schonend zubereitet, um ihre zarte Textur und ihren erfrischenden Geschmack zu bewahren. Anschließend werden sie mit einer Prise Salz und Pfeffer gewürzt und auf den Grill gelegt, wo sie eine wunderbare Rauchnote und ein zartes Aroma entwickeln.

Die Lachstranchen werden ebenfalls liebevoll vorbereitet, indem sie mit einer Mischung aus frischen Kräutern, Knoblauch und Zitronensaft mariniert werden. Anschließend werden sie sanft auf dem Grill gegart, bis sie zart und saftig sind, und dann zusammen mit den gegrillten Spargeln serviert.

Das Ergebnis ist eine köstliche Kombination aus zarten grünen Spargeln und aromatischem Lachs, die nicht nur glutenfrei, sondern auch reich an Omega-3-Fettsäuren und Vitaminen ist. Diese gesunde und dennoch leckere Mahlzeit ist perfekt für ein leichtes Mittagessen oder ein elegantes Abendessen mit Freunden und Familie.

Probieren Sie unsere glutenfreien grünen Spargeln mit Lachstranchen und lassen Sie sich von der frischen Fusion aus Gemüse und Fisch verzaubern. Guten Appetit!

Glutenfreie grüne Spargeln mit Lachstranchen

c8df7ef480610e273406c99c5ca7611c?s=30&d=mm&r=gEva
Spargel und Lachs aus dem Ofen mit Dillöl und Wildreis: Ein einfaches, glutenfreies Gericht, das immer gut ankommt!
Servings 4 Portionen
Calories 674 kcal

Ingredients
  

  • 250 g Wildreis-Mix
  • Salzwasser siedend
  • 1 kg Spargeln grüne
  • 1 Bund Radiesli
  • 1 EL Öl
  • 0.25 TL Salz
  • Pfeffer wenig
  • 4 Lachsfilets ohne Haut Bio, je ca. 160 g
  • 0.5 TL Salz
  • Pfeffer wenig
  • 1 Bund Dill
  • 2 v Öl
  • 2 Prisen Salz

Instructions
 

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen. Reis im siedenden Salzwasser ca. 20 Min. knapp weich kochen.
  • Unteren hölzernen Teil der Spargeln wegschneiden. Spargeln und Radiesli längs halbieren, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, Öl darüberträufeln, mischen, würzen.
  • Backen: ca. 10 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, Lachs würzen, auf die Spargeln legen.
  • Fertig backen: ca. 8 Min. Herausnehmen, Dill fein schneiden, die Hälfte davon mit dem Öl mischen, würzen, über den Lachs träufeln. Reis abtropfen, restlichen Dill daruntermischen, mit dem Lachs und den Spargeln anrichten.

Notes

  • Dazu passen: Zitronenschnitze.
  • Tipp: Statt Fisch können Sie auch 4 Pouletbrüstli auf die Spargeln legen und von Anfang an mitbacken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating




Don't Miss! random posts ..